Dominik schaut sich unser Foto-Memory an. Als er das Bild von Herrn Pastor Wahlen sieht meint er: "Den kenn ich, das ist der Papst."

"Diego wird ein Künstler, der malt überall. Mich hat er auch schon angemalt.":

„Ich habe gerülpst." "Dann musst du Entschuldigung sagen!." "Es war aber keine Absicht."

"Ich hatte schon mal Kopffieber." "Ich glaube, dass ist das was ich auch manchmal habe."

"Alanur hat Dominiks Becher umgestossen." "Es war aber nicht aus Versehen."

Die Erzieherin zeigt den Kindern die Hl. 3 Könige. "Der Farbige ist auch ein König auch wenn er keine Krone auf hat. Was hat er auf den Kopf?" "Gemüse."

"Kennst du den Kürbis der sich dreht und wo alle Länder drauf sind?"

"Ich habe nicht gesehen wo meine Füße hingegangen sind."

Alanur wünschte sich sehnlichst eine Fledermaus-Jacke (Lederjacke).

Judith, du musst meine Hose wechseln - sie ist nass"

"Warum?"

" Das ist einfach ausgelaufen....":

Alona:  "Ein neuer Pabst wurde geboren."

Beim Mittagessen stellten die Kinder in der Mäusegruppe fest, dass Vincent fehlt. 

"Der schläft heute bei seiner Oma." 

"Dann muss er jetzt langsam aufstehen.“

Beim 1. Hilfe-Kurs der Vorschulkinder wurde auch über das Krankenhaus gesprochen. Mädchen: 

"Wir haben mal meine Oma ins Krankenhaus gebrongen."

1. Junge: "Das heißt gebracht."

2. Junge: "Die kommt aus Polen, da darf man gebrongen sagen."

Felix, 3 Jahre, wird vom Vater abgeholt. Felix: "Fahren wir in den Baumarkt?" "Habe ich nicht vor. Wir wollen noch die Mama von der Arbeit abholen. „ICH WILL ABER IN DEN BAUMARKT!“

Nächste Seite --->

© KiTa St. Mariä Himmelfahrt 2019

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK