Elternabend des Familienzentrums

Katholisches Familienzentrum Christus König 

Kinder brauchen Strukturen,

Mittwoch 17.6.2020 20 Uhr

Die Klagen über rücksichtsloses und zunehmend auch aggressives Verhalten schon von Kindergartenkindern häufen sich. Eltern sind immer öfter ratlos über die „richtigen“ und vor allem wirkungsvollen Erziehungsmaßnahmen. Die Flut von Erziehungsratgeberbüchern und -zeitschriften scheint diese Ratlosigkeit eher noch zu verstärken als zu mindern.

Ist der Ruf nach „strengerer“ Erziehung, nach mehr „Grenzen-Setzen“ die richtige Antwort auf diese Herausforderung der Zeit? Kinder brauchen jedenfalls Orientierung, (An-)Leitung und Halt, um ihre eigene Persönlichkeit entwickeln zu können. Der Referent will im Vortrag keine Patentrezepte vorgaukeln, sondern Grundgedanken zum Erziehen in heutiger Zeit zur Diskussion stellen. Er ist als freier Schulberater täglich mit Problemen des Lernens und Erziehens befasst.

Dipl.-Päd. Detlef Träbert

Wann? 17. Juni 2020 20 Uhr

Wo? Per Zoom

Bitte melden sie sich unter
svenja.leuffen (at) caritas-koeln.de
an.
Sie bekommen dann einen Link zu Verfügung gestellt über den sie Zugang zum Online- Elternabend haben, außerdem weitere Information und Tipps zum Umgang mit Zoom.

Gerne helfen wir weiter falls sie Fragen hierzu haben oder Unterstützung brauchen. Der Link wird eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn zugänglich sein, damit sich jeder technisch einrichten kann.

Und hier noch einige ergänzende Info’s:

Buchveröffentlichungen von Detlef Träbert (Auswahl):

  • Das Jahr vor dem Schulstart. Wie Eltern ihr Vorschulkind fördern können (MEDU Verlag)
  • Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode (MEDU-Verlag)
  • Mehr Freude am Lernen! So motivieren Sie Ihr Kind (MEDU Verlag)
  • Das 1×1 des Schulerfolgs (Beltz)
  • Disziplin, Respekt und gute Noten. Erfolgreiche Schüler brauchen klare Erwachsene (Beltz)
  • Kleine Schubse – große Wirkung. 99 Tipps für den Erziehungsalltag (MEDU Verlag)