Palmsonntag

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Corona

Liebe Kinder, liebe Eltern und Erzieherinnen, 

ich hoffe, Euch und Ihnen geht es gut und Ihr und Sie seid/sind gesund. So etwas, was wir jetzt im Moment erleben, haben alle von uns noch nicht erlebt:

Wir bleiben zu Hause, damit wir uns nicht mit dem Corona-Virus anstecken.

Im Moment setzen sich viele Menschen dafür ein, dass wir gesund bleiben: Ärzte und Pfleger/innen, Wissenschaftler und Verkäufer/Innen…

Alle haben ein großes Dankeschön verdient.

Ihr seid sicher auch traurig, jetzt nicht in die Kita zu kommen und Euren Freund oder Eure Freundin nicht zu sehen. Ich finde es auch richtig schade, Euch nicht zu sehen. Gerne hätte ich Euch etwas zu Palmsonntag erzählt. Hier habe ich noch einen Vorschlag:
wenn Du mit Deinen Eltern den Palmstrauß gebastelt hast, kannst Du diesen ja ins Fenster oder in den Vorgarten stellen. Wenn Ihr dann mal durch Grengel spaziert, weiß dann jeder, hier wohnt ein Kita-Kind!Da mit dem Palmsonntag jetzt besondere Gottesdiensttage in der Kirche stattfinden, die Kirche aber leider zubleibt, schicke ich für Dich und Deine Eltern einen Link, damit Ihr die besonderen Tage auch mit erleben könnt:

Gestaltung von Palmsonntag bis Ostern

Ihr könnt sogar Gottesdienste live im Computer mitfeiern. (Siehe Anhang)

Ich wünsche Euch und Ihnen allen viel Geduld und das Vertrauen, dass Gott uns In dieser Situation helfen wird. Ich freue mich, wenn wir uns -hoffentlich bald- in der Kita und in der Kirche wiedersehen!

Euch und Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest

Maria Kubanek, Gemeindereferentin

Liebe Kinder

Miriam liest euch heute ein Bilderbuch vor.

Liebe Eltern und Kinder, 

vielen Dank für Ihre liebevollen Antworten. Die derzeitige Situation ist wirklich außergewöhnlich und es ist schade, dass wie uns momentan nicht richtig voneinander verabschieden können. Aber Ihre Nachrichten erreichen mich dank Frau Jürgens trotzdem. 

Herzlichen Dank und liebe Grüße!

 Beatrice Dedden